Projekt Beschreibung

Haben Sie Interesse an einem bestimmten Produkt?

ANFRAGE STELLEN

Sterilisatoren & Instrumenten-Aufbereitung

Um der ärztlichen Sorgfaltspflicht gerecht zu werden, müssen die Patienten und das Praxisteam durch sichere und zuverlässige Hygienemaßnahmen geschützt werden.

Ein System – zwei Autoklaven. Um den unterschiedlichen Erfordernissen an die zu sterilisierenden Instrumente gerecht zu werden, bietet MELAG den Euroklav®+ in zwei Sterilisierkammergrößen an. Um als „Klasse S“-Autoklav den strengen Forderungen der EN 13060 gerecht zu werden, muss die Luft aus der Sterilisierkammer, aus dem Inneren der Instrumente und aus den Verpackungen vollständig entfernt werden. Die Euroklav®+ Autoklaven erreichen dieses Ziel durch ein effektives Vor-Vakuum in Kombination mit einem fraktionierten Strömungsverfahren.

Die Dokumentation der Instrumentenaufbereitung ist „Stand der Technik” und dient der Beweissicherung bei vermuteter Infektion in der Praxis oder Klinik. Die Dokumentation wird von Behörden im Rahmen von Überprüfungen bzw. Praxisbegehungen gefordert. Gleichzeitig sind Dokumentation und Chargenkontrolle wichtige Kriterien für die „Freigabe” des Sterilgutes nach der erfolgreichen Sterilisation.

Besonderheiten

  • Robuster Praxis-Autoklav mit Vor- und Nachvakuum
  • Bedienung – einfach und sicher
  • Schnelle Betriebszeiten
  • das Wasser-Einweg-System
  • die automatische Wasser-Nachspeisung
  • die Dokumentation über Praxis-PC oder Netzwerk
  • das fraktionierte Vor- und Nachvakuum bei Praxisautoklaven etc.

Produkt Gallerie

ANFRAGE STELLEN

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen. Wir beraten Sie kompetent und ausführlich!

Institution

VORNAME *
NACHNAME *
Straße*
PLZ/ORT*
E-MAIL-ADRESSE *
TELEFONNUMMER

BETREFF *

WIE KÖNNEN WIR IHNEN HELFEN *